Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

1. Mannschaft (14.04.2018)

Samstag, 14.04.2018

TuS 05 Daun - TV Moselweiß

Anwurf: 19:30 Uhr

Ausgangslage: Für Daun ist die Begegnung gegen Moselweiß da wohl entscheidende Spiel in der Saison! Gewinnt die Mannschaft von Trainer Markus Willems diese Begegnung, kann man der Restsaison gelassen entgegensehen, hätte auf jeden Fall den direkten Vergleich gegen Moselweiß gewonnen. Verliert die Mannschaft allerdings ihr Spiel gegen Moselweiß und gewänne der TV dann die Begegnung in Bannberscheid, käme das letzte Heimspiel der Eifelaner gegen Bannberscheid dem Endspiel um den Klassenerhalt gleich. Doch alle Spekulationen kann Daun mit einem Heimsieg am Samstag beenden und erneut die Liga sichern.

 

Personal: Mathis Otto hat erst diese Woche mit dem Training begonnen, Janis Willmes wird nach einem Teilsehnenabriß in der Schulter den Rest der Saison ausfallen. Dafür hilft aber Julian Keitsch den Eifelanern vor allem in der Abwehr aus.

 

Prognose: „Der Gast stellt eine sehr erfahrene Mannschaft mit einer cleveren Spielanlage. Von den Abstiegskandidaten hat der TV die wohl körperlich stärkste Abwehr, gegen die wir uns im Angriff durchsetzen müssen. Bei uns wird entscheidend sein, welche Abwehr- und Torhüterleistung wir am Samstagabend bieten. Die Pause haben wir genutzt, um an der individuellen Fitness zu arbeiten, allerdings plagen sich weiterhin einige mit ihren Erkältungen herum“, verrät Dauns Trainer Markus Willems.

 

 

Bewerte diesen Artikel
(0 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Achten Sie darauf, die mit (*) versehenen Felder sind zwingend erforderlich. HTML-Code ist nicht erlaubt.

nach Oben

1. Mannschaft