Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Vorschau 1. Mannschaft (21.04.2018)

Samstag, 21.04.2018

TuS 05 Daun - HSG bad Ems/Bannberscheid

Anwurf: 19:30 Uhr

Ausgangslage: Mit der HSG stellt sich nach Ansicht von Dauns Trainer Markus Willems eines der Topteams der Liga in Daun. IM letzten Heimspiel der Saison sieht sich der Dauner Coach nach dem gewonnenen Spiel der Vorwoche in einer guten Ausgangsposition: „Es wird ein einfaches Spiel, bei dem wir nichts zu verlieren haben. Wir haben die letzten Zweifel am Ligaverbleib letztes Wochenende beseitigt und können jetzt unsere beiden Abgänge Christian Lofi und Stefan Keil vor heimischem Publikum verabschieden“, verrät Willems.

 

Personal: Daun wird mit dem gleichen Aufgebot wie zuletzt antreten.

 

Prognose: „Zwar spielen die Gäste auswärts sicher schwächer als zuhause, machen aber auch auswärts immer viel Tempo und Druck! Mit ihrem robusten und starken Rückraum werden sie uns nicht nur im gebundenen Spiel fordern. Das wird keine leichte Aufgabe für uns, die wir aber ohne Druck angehen können. Wenn alles passt sind wir sicher in der Lage, den Gast in die Bredouille zu bringen. Auf jeden Fall werden wir an diesem Abend einiges ausprobieren und vor allem die Spielanteile verteilen. Die Außenseiterrolle liegt klar auf unserer Seite“, weiß der Dauner Coach.

 

 

Bewerte diesen Artikel
(0 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Achten Sie darauf, die mit (*) versehenen Felder sind zwingend erforderlich. HTML-Code ist nicht erlaubt.

nach Oben

1. Mannschaft