Dauner-Handball - Wir leben Handball

A+ A A-

Vorschau Frauen (28.04.2018)

Samstag, 28.04.2018
TV Bassenheim - TuS 05 Daun

Anwurf: 15:00 Uhr

Ausgangslage: Anfang Dezember überraschte der TUS Daun die Mannschaft aus Bassenheim und ging mit einem 30:27 Erfolg aus der Halle! Zuletzt verloren beide Mannschaften ihre Begegnungen klar und man darf gespannt sein, wer sich zum Saisonfinale noch einmal zur Topleistung motivieren kann! „Wir sind froh, dass es jetzt in das letzte Spiel der Saison geht, welche wir gerne mit einem positiven Ergebnis beenden würden. Trotz der vielen Ausfälle und verletzten haben wir im Großen und Ganzen eine gute erste Rheinlandliga Saison gespielt. Das Hinspiel konnten wir gegen Bassenheim gewinnen, der Grundstein dafür lag sicher darin, dass wir Christina Ring gut im Griff hatten“, erinnert TuS Trainer Lukas Illigen.

 

Personal: Franzi Kutscheid und die Langzeitverletzten fallen definitiv aus und hinter Nici Brand steht nach Ihrem Nasenbeinbruch noch ein Fragezeichen

 

Prognose: „Bassenheim ist zuhause sicher stärker einzuschätzen als auswärts. Wir müssen aus einer aggressiven Abwehr versuchen unser schnelles Spiel aufzuziehen und unsere Chancen um gegnerischen Kasten unterzubringen Das Hinspiel hat gezeigt, das wir Bassenheim schlagen können und so wie es aktuell aussieht haben wir endlich nochmal Alternativen zum Wechseln und hoffe somit lange mitzuhalten und vielleicht etwas Zählbares mitzunehmen“, hofft Illigen.

 

 

Bewerte diesen Artikel
(0 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Achten Sie darauf, die mit (*) versehenen Felder sind zwingend erforderlich. HTML-Code ist nicht erlaubt.

nach Oben

1. Mannschaft