Melvin Wheaton für US-Team

Das Turnier in der Dominikanischen Republik

12 Mannschaften in 4 Gruppen

Group A: Kanada, Puerto Rico, Dominca
Group B: Mexico, Martinique, Trinidad & Tobago
Group C: Dominikanische Republik, Haiti, St Kitts & Nevis
Group D: USA, Kuba, Barbados

USA Spielplan

Gruppenspiele

Montag, 8 April, 18:00 Uhr Ortszeit (0:00 Uhr MESZ) USA - Barbados

Mittwoch, 10 April, 18:00 Uhr Ortszeit (0:00 Uhr MESZ) USA - Cuba

Viertelfinale
Donnerstag, 11 April offen

Halbfinale
Samstag, 13 April offen

Finale
Sonntag, 14 April offen

Web-Übertragung

Alle Spiele werden unter folgenden Link zu sehen sein:

https://www.youtube.com/watch?v=hDZyL25PQcM&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1q8F0Ht4juTKYtsrra-ARFeTADKEqiqxZOw2wflwB0sgnTAUhwhp0_0mw

USA-Mannschaft

Vom TuS Daun ins US-Handball-Nationalteam

Daun. Irre Geschichte: Der Rückraumspieler vom Eifeler Rheinlandligisten wird durch Zufall und dank spezieller Kontakte für die amerikanische Auswahl gescoutet. Nun geht’s zu einem Turnier in die Dominikanische Republik.
Von Mirko Blahak

Zum kompletten Artikel im Trierischen Volksfreund hier klicken!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.