Daun - Trier

Deutlicher Sieg...

Einen unerwartet klaren Erfolg fährt das Team von Trainer Markus Willems gegen die Trierer MJC ein, die auch im vierten Saisonspiel unter Trainer Jarek Glinka ohne Punktgewinn bleibt! Die Vorzeichen zu diesem Spiel waren am Freitag bei den Eifelanern noch mehr als ungünstig, denn Bassi Präder knickte am Ende des Trainings um, zog sich eine Fußverletzung zu, die noch im Krankenhaus untersucht werden musste. Zudem fehlten der erkältete Janis Willems und der an einer Knieentzündung laborierende Luca Willems. „Am Samstag kam dann von allen drei die Entwarnung, sie konnten auflaufen und bereits beim Warmmachen war erkennbar, dass ein Ruck durch die gesamte Mannschaft ging. Den Ausfall der drei Leistungsträger hätten wir nicht kompensieren können, doch ihr Mitwirken war dann spielentscheidend," erklärte  Willems.
 
Seine Mannschaft rief von Beginn an eine starke geschlossene Mannschaftsleistung ab, bei der die Abwehr den Grundstein zum Erfolg legte. Allen voran Luca Willems, der in der offensiven 3:2:1 Deckung auf der vorgezogenen Position MJC Spieler Yannick Moecke ausschaltete und die Abwehr im Zentrum mit Bassi Präder, Julian Keitsch und Daniel Eich sowie dem im Tor stehenden Maurice Rode (18 gehaltene Bälle) Garant für den klaren Sieg war. Im Angriff setzte die Mannschaft die Vorgaben um, spielte geduldig ihre Chancen heraus und so war die Begegnung r bereits zur Pause beim 14:7 entschieden!

Über 4:1 in der 6. Minute bis 8:4 in der 18. Minute bestimmten die Abwehrreihen das Geschehen. MJC Trainer Glinka nahm die Auszeit, doch seine Mannschaft fand keine Mittel gegen die gutstehende Dauner Deckung, kam lediglich zu sieben Treffern in der ersten Hälfte, die über 12:6 bis zum 14:7 klar von den Eifelanern bestimmt wurde. Kurzzeitig ließen sich die Gastgeber nach der von Gästetrainer Jarek Glinka gegen Bassi Präder und Janis Willems angeordnete Manndeckung aus dem Rhythmus bringen.
 
Nach dem Wechsel setzte Willems Luca Willems und Patrick Brümmer im Rückraum ein, die hier ihren Platz nutzten. Zudem machten die Dauner Aussenspieler Thin Hoang Tran (7 Treffer) und Daniel Eich (5 Treffer) ein gutes Spiel, das spätestens beim 20:10 in der 39. Minute nur noch die Frage nach der Höhe des Dauner Sieges unbeantwortet ließ. Über 28:17 in der 51. Minute zog der TuS dem ungefährdeten Sieg entgegen.
 
„Am Ende war der Sieg auch in dieser Höhe verdient“, freute sich der TuS Coach.
 
MJC Coach Jarek Glinka fasst das Ergebnis unter dem Motto zusammen: „Ohne Harz letzter Platz!“ Für den Trierer Trainer bleibt es eine Kopfsache, dass seine Jungs bei Spielen ohne Harz derart schwach auftreten. „Klarste Chancen haben wir nicht genutzt, den Ball weit am Tor vorbeigeworfen. Ich frage mich, wie die Mannschaft das im letzten Jahr kompensiert hat. Offensichtlich sind die personellen Verluste gegenüber der letzten Saison nicht so einfach zu kompensieren. Ich stecke aber den Kopf nicht in den Sand, schaue nach vorne und habe den Jungs gesagt, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben. Am Dienstag werden wir das Spiel anhand des Videos analysieren und werden dann einen geraden Weg gehen. Die Jungs müssen beweisen, dass sie mit Lust an die Aufgaben herangehen. Langsam wird es Zeit, dass wir punkten“, weiß Glinka.

Quelle: mosel-handball.de

Aufstellung / Torschützen

TuS 05 Daun

Aufstellung:

2 Eich, Daniel (5)

3 Tran, Thinh-Hoang (7)

5 Keitsch, Julian

6 Willems, Luca (2)

8 Otto, Matthis

11 Willems, Jannis (7)

12 Lindner, Carsten

14 Bruemmer, Patrick (5)

16 Rode, Maurice

18 Bergheim, Till

22 Praeder, Sebastian (4)

31 Mayer, Lukas (1)

33 Wheaton, Melvin (3)

69 Rahn, Igor

Trainer:

A Otto, Ralf

B Willems, Markus

DJK/MJC Trier

Aufstellung:

1 Lofi, Christian

3 Müller, Philipp (8)

5 Merten, Moritz (3)

6 Kuhfeld, Alexander (3)

8 Schwiderski, Kevin (3)

11 Sattler, Felix

16 Buttlar, Benjamin

17 Moecke, Yannick (3)

20 Müller, Marco (1)

22 Schreiner, Fabian

27 Krauß, Felix

41 Legenhausen, André

Trainer:

A Glinka, Jarek

B Wintersinger, Frank

Schiedsrichter

Daniel Stein

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.