Daun - Bassenheim II

Knapp geschlagen...

Knapp schrammt Daun an der Überraschung gegen Bassenheim II vorbei. Ohne Jana Clever und weitere wichtige Stammspielerinnen musste sich das Team von Trainer Lukas Illigen mit 21:23 geschlagen geben.
 
Dem schnellen 0:3 der Gäste liefen die Eifelanerinnen hinterher, glichen erstmals beim 5:5 in der 14. Minute aus, konnten aber nie in Führung gehen. Gleich nach dem Wechsel sorgten die Gäste scheinbar beim 11:16 in der 35.Minute für die Vorentscheidung, doch Tor um Tor kämpfte sich der TuS heran, war beim 17:19 in der 50. Minute wieder in Schlagdistanz. Als sogar der 21:22 Anschlusstreffer knapp 90 Sekunden vor dem Ende gelang, nahmen die Gäste die Auszeit und 31 Sekunden vor dem Ende gelang der entscheidende Treffer zum 21:23. Nach dem Schlusspfiff trauerten die Gastgeberinnen ihren vergebenen klaren Chancen nach, darunter vier Siebenmeter!
 
"Nachdem sich morgens zwei weitere Spielerinnen aus gesundheitlichen Gründen dagegen entscheiden mussten mitzuspielen und somit insgesamt sieben Leistungsträgerinnen fehlten, standen die Vorzeichen für dieses Spiel denkbar schlecht. Umso erfreulicher war es dann zu sehen, mit welcher kämpferischen Leistung sich die verbleibenden Spielerinnen präsentierten. Darunter mit Cindy Battel auch eine Jugendspielerin, die trotz einer Handverletzung mit drei Toren auf sich aufmerksam machte. Leider konnten wir, wie auch schon im Hinspiel, viele Bälle nicht im Tor versenken und scheiterten immer wieder an der gegnerischen Torfrau. Darunter auch vier nicht verwandelte Siebenmeter! In den letzten 45 Sekunden setzten wir dann mit einer offenen Manndeckung alles auf eine Karte; entweder die Chance auf ein Unentschieden oder das Spiel mit zwei Toren verlieren. Leider war das Glück auch hier nicht auf unserer Seite und so mussten wir uns den Bassenheimerinnen erneut denkbar knapp geschlagen geben.  Dennoch ein Kompliment an die Mannschaft, die trotz einiger frustrierender Torwürfe bis zum Schluss gekämpft hat und die Köpfe nicht hängen ließ“, lobte Dauns Co-Trainerin Claudia Philipp.

Quelle: mosel-handball.de

Aufstellung / Torschützen

TuS 05 Daun

Aufstellung:

1 Treis, Isabell

3 Minninger, Laura

4 Blank, Tonia

5 Kutscheid, Jessica (6)

6 Krämer, Lisa (4)

9 Battel, Cindy (3)

10 Basten, Lara

12 Miller, Ilona

22 Dausend, Svenja (7)

24 Kutscheid, Franziska (1)

Trainer:

A Philipp, Claudia

B Illigen, Lukas

C Römer, Annalena

D Lüsse, Stephanie

TV Bassenheim II

Aufstellung:

1 Korb, Kristina

7 Pieper, Stefanie (1)

9 Degen, Carolin (2)

12 Flöck, Sabrina

13 Hof, Donna (1)

14 Ring, Christina (9)

15 Brüggemann, Lisanne (3)

20 Bell, Rebecca (3)

24 Seger, Stephanie (2)

26 Mähler, Lara

77 Kuhn, Sabrina (2)

Trainer:

A Lepiors, Oliver

B Lepiors, Hannah

C Fritsch, Thomas

Schiedsrichter

Casten Esdar - Rene Vasek

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.