Daun - Welling

Eine starke Halbzeit reicht nicht...

Eine starke erste Halbzeit rief der TuS gegen die Favoritinnen aus Welling ab, fingen sich nach dem 0:2 Start der Gäste und schlugen mit drei Treffern in Folge zurück. Bis zur Pause entwickelte sich eine ausgeglichene Begegnung mit Vorteilen für die Eifelanerinnen.
 
„Eine starke erste Hälfte, in der wir das umsetzen konnten, was wir uns vorgenommen hatten. Dazu trafen wir aus dem Rückraum, doch es zeigte sich, dass wir die stärkste Gästespielerin Antonia Schmitz nie in den Griff bekommen sollten. Sie zog viele Zeitstrafen gegen uns“, klagte und lobte Dauns Trainer Lukas Illigen gleichzeitig.

Die Begegnung blieb auch in den Anfangsminuten der zweiten Hälfte ausglichen, ehe sich Welling, angetrieben von der überragenden Antonia Schmitz vom 16:16 in der 38. Minute auf 16 :19 in der 43. Minute absetzte. Beim 17:23 in der 52. Minute war die Begegnung entschieden, in der die Eifelanerinnen im zweiten Spielabschnitt nur noch zu vier Treffern kamen.
 
„Welling wechselte nach der Pause die Torfrau und das war mitentscheidend. Wir haben jetzt unsere Chancen nicht mehr verwertet, auch Pech gehabt und am Ende zu deutlich verloren. Kämpferisch eine gute Leistung meiner Mannschaft auf die sich aufbauen lässt.

Aufstellung & Torschützen

TuS 05 Daun

Aufstellung:

1 Treis, Isabell - -

2 Lüsse, Stephanie

3 Minninger, Laura (1)

4 Kutscheid, Franziska

5 Kutscheid, Jessica (3)

6 Krämer, Lisa (2

9 Jehnen, Lisa (4)

10 Dausend, Svenja

12 Miller, Ilona

13 Römer, Annalena

17 Aideyan, Latifah

22 Blank, Tonia (2)

24 Clever, Jana Michelle (6 )

33 Sonnen, Sarah

Trainer:

A Illigen, Lukas

B Philipp, Claudia

C Fritz, Antje

D Basten, Lara

TV Welling

Aufstellung:

1 Liebig, Judy

2 Wolf, Hannah

6 Gilgenbach, Maren (5)

8 Laubenthal, Janina (2)

10 Schmitz, Antonia (10)

12 Schmitt, Michelle (2)

14 Schmitt, Nadine (2)

15 Daun, Rebecca

17 Steffes, Lina

20 Mannheim, Lea (1)

21 Luginger, Fiona

22 Müller, Nina (3)

23 Rauert, Saskia (1)

28 Zenner, Lisa-Marlen (1)

Trainer:

A Basibüyük, Muhammed

B Hürter, Lukas

Schiedsrichter

Werner Hub

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.